Samstag, 24. April 2010

Vielleicht ?!


vielleicht sollte man nich vom schlimmsten ausgehen
vielleicht sollte man nich gleich durchdrehen und nach denken
und vielleicht sollte man auch erst ma abwarten
doch wie kann man nich von schlimmsten ausgehen
und nich gleich durchdrehen
wie kann man erst ma abwarten
wenn es um leben und tot geht
wenn die opsion besteht das es so kommen könnte
ich habe vielle tränen geweint und oft nach gedacht was ist wenn ??
was ist wenn ??
wenn es so weit kommt werde ich bei ihr sein
wenn es so weit sein wird werde ich mit ihr gehen
wenn es so weit ist werde ich sie nic im stich lassen
über so was nach zu denken ist villeicht zu früh
aber besser zu früh als wenn es dann zu spät ist ?
weil was ist wenn es zu spät ist ??
wenn ich dan da stehe
alleine und ohne sie
wenn ich dann in mich zu sammen breche
mich zurüc ziehe
und mit keinem daarüber reden kann
sie sagt mir sie weiss das es nich so weit kommt
doch wenn es 50 / 50 steht
wie sicher ist dann das ich ihr vertrauen und glauben schencken kann ? ?
man scheissse !
ICH KANN NICH OHNE DICH

Freitag, 23. April 2010

NEINN NICHT JETZT

Dein Leben ist zu kurzz um dich zu vrabschieden
dein eben ist zu kurzz um uns tschüss zu sagen
dein leben ist nicht perfekt und du hast viel gelitten aber nich so sehr um schon aufzugeben
ich kann nich in worte fassen wie sehr ich dich brauche
wie wichtig du mir bist
ich weiss nur das wenn du gehst das ich mit dir gehe
ich weiss das ich dich nich alleine lassen werde
niemals
doch wie kann ich jemals wieder deine hand halten wenn du mich verlässt
ob wir dann im himmel sind und wieder zu zweit das weiss ich nicht
aber wenn du gehst ist es ein versuch wert
ich lass dich nich alleine !
ich schwöre dir das
immer werde ich dir folgen auch wenn es mein tot bedeutet
und auch wenn du ansteckend bist werde ich deine hand halten
so bald ich die changse dazu habe
so bald sie mich endlich wieder zu dir lassen
ich liebe dich
maggie SCHEISSSE MAN ICH BRAUCHE DICH !!

NEIN !!

NEIN
ich will das nich nich jetzt !
ich habe dor versprochen deine hand zu halten
versprochen immer bei dir zu sein
und jetzt verbieten sie es mir wie sol ich bei dir sein
wie soll ich deine hand halten wenn es mir verboten wird
ich kann nich ohne dich
ich werde nich ohne dich sein
egal wo du hin gehst ich gehe mit dir
egal was geschiet ich bleibe bei dir
und egal wer was sagt ich bin da
und das bleibt so
ich will das nich nich ohen DICH
ich liebe dich
du bist meine beste
und meinss !
wie kann ich ohen dich
egal ob du mir sagst es wird wieder und egal ob du mir sagst es ist nich so schlimm
es ist schlimmm
alleine der gedanke ist schlimm
ich sitez hir und weine
weil ich weine weil ich hilflos bin ...
warumm ?????
warum ?????
bitte
bitte
verlass mich nich

Mittwoch, 21. April 2010

Ich kenne da jemanden der mir unendlich viel bedeutet
jemander der für niemanden perfekt ist ausser für mich
jemanden an den jeder was auszu setzen hat ausser ich
jemanden den keiner so sehr liebt wie ich
jemanden der einfach wundervol ist
und jemanden mit dem ich überall hin gehen würde
für den ich killometer laufen würde nur um bei den jendigen zu sein
killometer nur um seine hand zu halten
nur um in seinen augen zu schauen
nur um zu sagen ich liebe dich
nur um mich zu vergewissern das es ihm gut geht
weil ich diesen jemanden einfach soo sehr liebe
das kein fehler zu groß und kein streit zu mächtig ist um das auseinander zu reissen
ICH LIEBE DICH !!
udn das werde ich imm er tuen egalw as passiert

das leben


Ich denke oft das es alles kein sinn mehr hatt
und das es alles viel zu schwer ist um es schön zu finden
und das es alles einfach nich schön sein kann
doch ich denke wir machen uns das leben schwerer als es ist
schlechter als es ist
leerer als es ist
und unbeudetender als es ist
ich sehe all das schlimme in meinem leben und das ist schon viel zu viel
doch ich achte nich auf das glück das ich habe und hatte
ich bereue all sie schlechten zeiten
doch denke nie an die schönen und danke dafür
ich schauu in den himmel und wünsche mir das mein leben hir und jetzt endet
aber ich habe noch nie in den himmel geschaut und gesagt danke , danke das ich das glück habe zu leben
und das glück so wunderbare freunde und menschen zu kennen
es ist schwer über all das traurige hin weg zu sehen aber wem sag ich das ?
jeder weiss wie es ist wenn man nich mehr kann
sich nur noch wünscht das der schmerzz auf hört
das stechen in der brust vorbei geht
und oft würden wir dafür viel zu weit gehen... nur damit der schmerz auf hört weil es unerträglich ist
man kann erninnerungen nich vergessen aber man kan versuchen mehr an das schöne im leben zu denken
und dafür danke zu sagen
DANKE !

Dienstag, 13. April 2010

Es tut weh
immer noch viel zu toll weh
und alle denken es ist vorbei
doch die zeit heilt gar nix
ich leide weiter
still in mich hinein
innerlich schreie ich nach hilfe
doch ich werde nich erhört
ich lächel damit jeder denk ich bin glücklich
und damit weder weiss das ich stakt bin
doch das bin ich nich
ich bin schwachh geschwächt vond er last die ich trage
von all dem was passiert ist
ich weiss nicht wie ich wieder stark werde kann
voller lebens freunde wie früher
es geht nich ich kann nicht !
ich weiss das es vorbei ist ...
aber nein nein nein ich will das nich
ich halte fest soo sehr das es weh tut
das meine hände bluten
das mein herzz aaufreisst
und dann laufe ich ...
laufe um die schöne zeit wieder zu finden
doch er hat sie mit sich genommen
in seinen armen hält er mein herz , mein glück , meine liebe
alles was mir was bedeutet hatt ...
und ich weiss nich warum .....
warum er alles ist ... alles für mich
vielleicht weile s liebe ist
vielleicht auch weil ich mir das einbilde
vielleicht auch wei ich übertreibe
und vielleicht auch weil er einfach eine sucht ist
und ja ich liebe ihn ... und das schon viel zu lange
ja zu liebe ist schön aber dazu gehört auch geleibt zu werden

was besonders

es geht um einen menschen
einem menschen
dem ich einst sehr weh getan habe und das zerzeieh ich mir nei wieder
aber ich liebe sie so sehr
und dieser mensch ist einfach zu perfekt
und ich liebe es soo sehr in ihre augen zu schauen und zu wissen das ich sie habe
noch nie habe ich mit jemaden gesprochen und das gefühl gehbt verstanden zu werden
soo gut verstanden ... das ich danke ich spreche mit mir selber
sie ist soo wudnervoll
vielleicht zu wundervoll für mich
aber ich hab das glück von ihr geliebt zu werden
ich danke ihr soo sehr
dank chatzzz
maggiee <3

Montag, 12. April 2010

zu oft

zu oft sag ich mir selber
ich liebe ihn nich
doch ich wiess das ich mich nich belügen kann
mann kann sich nich seber belügen
doch wie gerne könnte ich das
eifach alles vergessen
doch alels erinnert mich an ihn
ich verusche zu vergessen und bin fast am ziel
bis mich dann irgenntwer zurück holt und ich wieder am anfang stehe
aaber ich will das ales mit mehr
zu oft versuche ich mir selber zu beweisen das ich was besonders bin
weil ich nichst besonders für ihn bin
und ich will einfach nur sein mädchen sein
seine liebe und sein ein und alles
doch ich bin es nich
und das ändert sich auch nich mehr
ich renne bild ins nichst
auf der such enach meinem glück
und ich versuche mich zu erinnern was es noch für schöne dinge gibt
doch ich finde nichst
mein herz ist gefüllt mit schmerz und der quellenden vergangenheit ... (U)
ich liebe dich

Samstag, 10. April 2010

Ein teil von mir

Es ist schwer jemand zu finden den man überalles liebt
es ist schwer zu sagen das ist meine beste freudin
es bleiben zweifel
weil viel passiert und erzählt wurde
doch egal was noch passiert oder was noch erzählt wird
ich bleieb dabei die ist meins
und ich weiss ds ich sie nie mehr loslasse
wenn die ganze welt gegen sie sein würde
wenn keiner ihr glauben würde
ich würde bei ihr stehen ihr glauebn und vertrauen
weil ich sie so sehr liebe
und es tut fast weh an sie zu denken & sie zu vermissen
ich werde immer ihre hand halten
selbst wenn es mir schmerzen bereiten würde
ich würde die halten und mit ihr überall hin gehen
den ich liebe sie
rubyy ich liebe dich

Immer das gleiche

doch es gibt immer einen der leidet
immer einen der das glück nicht spüren darf
immer jemaden der alleine da steht
immer jemaden der das alles nicht versteht
immer jemaden der mit offenden und blutendem herzen da steht
immer jemaden der versucht & kampft
immer jemander der scheitert und verzweifelt
immer jemaden der weint und schreit und mich erhört wird
immer jemander den niemand verstehen kann
doch warum trifft es immer die selben
warum wiederholt sich jedes schilmme geschehen immer mehr mals
warum kann es nicht so bleiben wenn alles grade so perfekt scheint
warum muss es immer jemandern geben der dir alles nimmt
warum können dir andere leuet dir dein glück nicht gönnen
warum ???
ich verstehe das nich

Freitag, 9. April 2010

umsonst

ich leide weil ich versuche zu verkraften
doch wie kann man was vergessen was ein jedentag umgibt
ich weiss menschen kommen und gehen doch das geschied meistens viel zu schnell
und du merckst oft erst zu spät wie viel diese peron mit deinem leben zu tuen hatte
und es scheint alles immer so perfekt
und man denkt es ist alles wieder gut
bis man wieder hinab stürtzt und den tatsachen in die augen sieht
und wenn man genau hinschaut erkennt man dann auch wieder das es alles nicht echt war
du umsonst dein herz verschenckt
und du umsonst versucht hast alles zu retten
ich habe unsonst versucht alles wieder aufzubauen
weil es nie was zum aufbauen gab weil nieetwas da gewesen ist
es war alles falsch
und ich hab mich rein gesteigert
mein ganzes leben in eine sache versetzt und jetzt sitze ich hir
und frage mich aus was für einem grund ? warum ?
warum habe ich mir elber ein loch geraben um dann bewusst dort hinein zu fallen
weil es liebe war
weil ich nix mehr ind er welt wollte
aber es ist zu spät und ich habe umsonst verlernt zu lieben & zu leben
umsonst mein leben verzört
alles für den moment hir und jetzt
wo ich hir sitze und wein evoller leid gequellt
das war der sinn
der sinnw arum ich so gehaldelt habe ...

und dann war es wieder da

im glück gefangen vor freunde strahlend
alles scheint wieder gut
alles scheint wieder vollkommen
und verheilelt
doch der schein trügt
jemand hat mich aus meinem glücksgefühl herraus gerissen
auf den harten boden der realität gestossen
der aufprall war schmerz haft
doch als ich versucht haben wieder aufzustehen hat es nicht geklappt
es ist wieder wie am anfang die erinnerung an die quallvolle zeit zert mich wieder zu boden
drückt mich mit voller kraft wieder nieder
und ich dachte es wäre vorbei
und ich dachet ich konnte wieder glücklich sein
doch warum denke ich das ??
nach all dem was passiert muss ich doch merken das ich nich glücklich sein kann
ich habe mir so wunderschön ausgemalt wie es weiter geht
was wohl als nächstes geschehen wird
doch dann wurde ich aus dem traum aufgeweckt und mir wurde weider das hass erfüllte bild vor augen gehalten
meine narben wieder aufgerissen
ich stehe wieder am anfang , am anfang von meinem ende ...

Dienstag, 6. April 2010

und es hilft

wenn leuet meinen sie müssen zu mir kommen und sagen wie toll er tag mit ihm war und sie sehr er sie mag und sie wundervoll jeden zeit mit ihm ist und ich weiss es sehr genau das ich so eine wundervolle zeit nicht mehr genissen darf und dann schau ich wieder in seine augen und sehe wie das strahen die liebe die mal für mich da war erlischt und immer wenn ich garde denke jetzt jetzt ist er dir egal und du brauchst ihn nicht kommt weider der momnet der momnet in dem er kommt und so was dummes macht wie mich küsst oder mir sagt wie sehr er ich mich mag ...
oder er kommt mit so einen dummes satz wie es tut mir leid und dann küsst er mich uund gibt mir das gefühl das ich was besonders bin
aber ich bin nix besodners für ihn und das wird mir nach kurzer zeit dann wieder bewusst und ich stürze wieder ab
so tief das nur wieder er mich daraus hollen kann doch er kommmt nicht wieder ... er ist weg ... ohen das ich noch einmal diesen blick sehen durfte
Maggie :
oh man ja .. genau :( und dieses abhängig sein diese er muss mir nur sagen das er mich liebt und ich würde am liebsten zu ihm zurück und ihm versuchen zu galuben. es ist schreklich. wie er der wichtigste junge in deinem leben ist und dich zu glücklichsten menschen macht und im nächsten moment zum unglücklichsten.
Lara. sagt:
und nur er bedeutet dein glück ... nur er ist das was du brauchst ... aber er ist nicht für dich da er ist eifach weg ... und du fragst dich wie du klar kommen sollst ohne ihn ... aber es muss gehen , er hat dich hoch gehoben dir gezeig was es heisst zu lieben und geliebt zu werden und dir gezeig wie wudnerschön das leben ist und dich dann von ganz obene fallen gelassen und du sitz wieder alleine im dunekl versuchst verzweifelt irgenntwie wieder an den punkt an zu kommen wo du einst so glücklich warst an den punkt wo alles so toll war und dann wenn du denkst du bist entlich da ... siehst du wie leer und verlessen allles ist und du fragst dich ob das einst das war was ich dich so glücklcih gemacht hat du fidnest dein glück nicht mehr
Maggie :
ja und du zweifelst ob du jemals wieder jemanden anderes so lieben wirst weil er dir einfach alles bedeutet und es tut so weh wenn du ihm nicht. du willst doch nur ihn und es ist so schwer ihn zu bekommen und man erinnert sich immer an das was war und und kann sich auf das hier und jetzt nich konzentrieren du willst nicht ohne ihn aber mit ihm ist es auch qualvoll manchmal wünscht man sich dann ihn niemals getroffen zu haben
Lara. sagt:
ja und du versuchst soo sehr darn fest zu halten
*

wundervoll & zerstörrt

es ist schwer für mich zu glauen
doch ich weiss jetzt es ist vorbei
so lange habe ich darn festgehalten und jetzt damit abgeschlossen
ein stück aus meinen leben wurde mir weg gerissen
und ich habe es nicht geschafft es zurück zu erlangen
doch ich weiss jetzt das es nicht sein solll
aber ich kann nicht vergessen
die gemeinsame zeit
und die wudnervollen momente
ich versuche wörter zu finden die das erklären
doch ich finde keine
und kann es wirklich sein das nur er mein glück bedeutet
er war so wundervoll
ja zu mir er war meins
doch so viel ist passiert
zu viel um es aufrecht zu halten
ich hab alles verloren
und wurde zurück gelassen
ja er ist wundervoll
doch vieleicht einfach zu wundervoll für mich

Sonntag, 4. April 2010

????

Es ist bedeutungslos sagt mein verstand
Es hat keinen Sinn sagt meine einsicht
doch was sage ich
ich weiss nicht mehr was ich bin und was ich will
es war der augenblick ...
schon wieder ein kurzer moment der mich durcheinander gebracht hat
ich versuche zu vergreifen
und aufzuklären
doch ich kann nicht
ich kann es einfach nicht verstehn
ich kommt mit der sitoatin nicht klar
und ich versuche so sehr das alels zu klären
ich will es soo sehr , das was ich von ihm bekomme stärkt mich
doch bekomme ich was von ihm
oder rede ich mir das nur ein
versuche ich was darzustellen was niemals sein wird
und niemals da war
so viele fragen die ich niemals klären werde
oder doch ?
mit nur einem satz hätte ich die antwort
nur eine frage an ihn würd es aufklären
aber ich kann nich
ich aknn es einafch nich

Samstag, 3. April 2010

Stille

Für einen moment war es still
für einen moment hat das schreien aufgehört und der schmerz nach galassen
doch diser momnet war kurz
dann es gibt kaum zeit
zeit in der ich alles vergessen kann
alle die bilder die falsch sidn
die nicht richtig sind
und ich mercke das meine eigene welt vor mir verbricht und auseinander reißt
doch was soll ich tuen
wie kann ich verhindern was nicht auf zu halten ist
wie kann ich stopen was nicht zu stopen ist
wie kann ich fangen was nicht aufzufangen ist
wie kan ich halten was nicht zu halten ist ?
vor mir tut sich eine flucht auf tief und dunkel
und viele die ich liebe und die mir alles bedeutet haben fallen blind hinein
und ich stehe oben am abgrund schaue zu wie sie hinab fallen
und ich kann es nicht verhindern
ich versuche zu retten das zu retten ist
und der wichtigste mensch in meinem leben hat meine hand gehalten wärend er am abgrund stand .. und es hat weh getan , so sehr das ich ihn los gelassen habe
doch es war ein fehler ein fehler den ich mir nieverzeihen werde
und ich mercke wie ich mich selber verliere
wie ich langsam selber bild in den abgrund falle
aus verzweiflung und angst alleine zu sein
renne ich ins nix um zu folgen
um den zu folgen die ich so sehr geliebt habe
doch sie sidn schon weg
haben mich im dunkel alleine zurück gelassen

Ein Blick

Ein Blick von ihm genügt
ein wort von ihm reicht
ein lächeln von ihm ...
um mich komplett aus der Bahn zu werfen
ich habe mir vorgenommen ihn zu vergessen und nicht an die alte zeit fest zu halten
doch wie kann ich das wenn ich ihm so sehr liebe
eine liebe die nicht erwiedert wird tut weh
doch wenn man jemanden liebt ohen es sich selber einzugestehn das ist viel schwerer
und ich weiss jetzt da sich den tatsachen ins auge sehn muss das ich mich selber nicht belügen kann
ich ich würde so gerne
so gerne würde ich mir selber sagen können ist ist mir egal und ich brauche ihn nich
doch wie kann ich das ?
ich will um nix mehr in der welt das das alles vorbei ist
schon viel zu lange versuche ich was unmöglich ist
schon viel zu lange suche ich was nicht zu finden ist
schon viel zu lange lächel ich wärend es mich innerlich zerreist
schon viel zu lange ...
viel zu lange versuche ich es zu unterdrücken
doch ich habe keine kraft mehr ...
und ich werde schwach und ergebe mich den schmerzen
und ich weiss das das falsch ist
ich fall hinab in ein loch
in ein loch das ich mir selber gegraben habe